Das Schulprogramm


Der Grundschulverbund (GSV) Kirchborchen-Etteln besteht aus zwei Schulstandorten.

 

Der Standort Etteln zeichnet sich mit dem Jahrgangsübergreifenden Lernen (JüL) aus. Seit dem Schuljahr 2012/13 lernen die
Schüler und Schülerinnen des Jahrgangs 1/2 und seit dem Schuljahr 2013/14 auch die Schüler und Schülerinnen des Jahrgangs 3/4 jahrgangsübergreifend.

Sowohl Schüler und Schülerinnen und Lehrer als auch Eltern haben bisher nur positive Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht.

 

In Kirchborchen werden die Schüler und Schülerinnen jahrgangsbezogen unterrichtet.


Auf Schulveranstaltungen wie z.B. Sportfest, Turniere, Ausflüge, Autorenlesungen, Gottesdienste etc. kommen immer wieder
die Schüler und Schülerinnen des Grundschulverbundes Kirchborchen-Etteln zusammen.

Das Schulprogramm finden Sie hier:

PDF

Ergänzend zum Übergang von der KiTa in die Grundschule:
Die Infoveranstaltung für Eltern der Vierjährigen findet in diesem Jahr nicht in Präsenz statt. Die Schulberatungsstelle hat einen Vortrag vorbereitet, in dem Sie erfahren, welche Fähigkeiten für einen gelingenden Schulstart sinnvoll sind und zeigt Ihnen auf, wie durch einfache Alltagserfahrungen, klare Erziehungsmethoden und regelmäßige Zuwendung zum Kind, Sie Ihr Kind unterstützen können, damit die Schulzeit mit Erfolg und Freude begonnen werden kann. 
Viel Spaß! 
Der Link zum Vortrag: www.kreis-paderborn.de/aufzuneuenufern 

Das Hygienekonzept finden Sie hier:

PDF

Den organisatorischen und pädagogischen Plan zum Distanzlernen finden Sie hier: 

PDF